16. - 19. August 2018



Regattaausschreibung

für die Wettfahrten der klassischen Segelyachten am Freitag und Samstag

Termin: 16. - 19. August 2018

Veranstalter (und Meldestelle):
Freundeskreis Klassische Yachten, Kanalstr. 46, 24159 Kiel
Tel.: 0431 76277 , FAX: 0431 76287

Meldeschluss: Freitag, 10. August 2018, 12:00 h
Dem Veranstalter steht es frei, Meldungen mit 20.-€ Aufschlag auf das Meldegeld auch nach Nachmeldeschluss noch zuzulassen.

Meldegeld: Das Meldegeld muss bis zum 10.8.2018 auf dem angegebenen Konto oder beim Veranstalter eingegangen sein.
Im Meldegeld enthalten sind die Teilnahme am Eröffnungsempfang (Do), Liegeplatzgebühren, das Regattastartgeld für Freitag und Samstag sowie tägliches Frühstück; das Meldegeld für eine Teilnahme ab Donnerstag beträgt:
Skipper 60 €, je Crewmitglied 35 €,
Crewmitglieder unter einem Alter von 10 Jahren: 0,00 €
Falls Sie erst ab Freitagnachmittag/ -abend teilnehmen können, gelten folgende Meldegebühren:
Skipper 50 €, je Crewmitglied 25 €
Crewmitglieder unter einem Alter von 10 Jahren: 0,00 €
Das Meldegeld soll auf das folgende Konto eingezahlt werden:
Freundeskreis Klassische Yachten,

BIC: (SWIFT) DEUT DE DB 210 - IBAN: DE61210700240042434104

Teilnahmebedingungen: Für die Wettfahrt sind nur Yachten zugelassen, die in traditionellen Linien und Materialien gebaut wurden. Die Wettfahrtleitung behält sich das Recht vor, Boote zurückzuweisen, die nach ihrer Ansicht ungeeignet sind. Das offizielle Meldeformular ist zu benutzen, der Haftungsausschluss ist bei Ankunft in Laboe im Regattabüro zu unterzeichnen.

Werbung und Förderung durch Sponsoren: Die Wettfahrt wird durch die Haupt- Sponsoren Gaastra, Wehring & Wolfes sowie Budweiser Budvar gefördert. Die Regatta wird nach ISAF Regulation 20, Kategorie C eingestuft. Zusätze eventuell in den Segelanweisungen.

Wertung: KLR

Start d
er allgemeinen Wettfahrten:
Freitag, 17.8.2018, 12:00 Uhr
Sonnabend, 18.8.2018, 11:30 Uhr

Bahn: Strander Bucht und Kieler Bucht
Ziel: Strander Bucht


Segelanweisungen

Die gültigen Segelanweisungen werden zu Veranstaltungsbeginn bei Anmeldung im Regattabüro zusammen mit den Startnummern an die Schiffsführer/Eigner ausgegeben.

Allgemeine Segelanweisungen
Ergänzende Segelanweisung für Freitag
Ergänzende Segelanweisung für Sonnabend


Tipps von Wettfahrtleiter Marcus Boehlich zum Startverfahren...